Liebling Juli 2018

Juli_4.jpgTimo ist ein Dansk-Svensk-Gardhund (Dänisch-Schwedischer Bauernhund) auch Dansky genannt.
Er ist am 09.02.2017 geboren und ist mit seinen 15 Monaten von der Körpergröße her schon erwachsen aber noch nicht im Kopf, weil er sich noch in der Pubertät befindet. Er ist intelligent und lernt schnell. In der Zeit der Pubertät schaltet es manchmal auf "Durchzug zwischen den Ohren" und es dauert länger, bis er sich entschließt den Kommandos zu folgen. Er ist lebhaft und gräbt sehr gerne bis man seinen Kopf nicht mehr sieht. Es ist lustig – aber nicht in unserem Garten ;-) :-D

Er kann seine Spielzeuge nach Namen unterscheiden (und bringen), teilweise auch in tschechischer Sprache, denn manchmal klingen die Wörter in tschechisch für seine Ohren deutlicher.
Deutsch: Bärchen, Stöckchen, Pulpo, Gummi (es ist ein Gummiteil)
Tschechisch: Zaba (Frosch), Liska (Fuchs)

Wenn wir (mein Mann oder ich) ihm vor dem Spazieren- oder Gassigehen sagen "bringe die Leine", die wir extra weit von der Ausgangstür auf dem Boden liegen lassen, holt er sie und bringt sie uns zu der Ausgangstür. Er hat sehr schnell gelernt durch den Reifen und über die Stange zu springen und an der Wippe hin und zurück zu gehen. Es ist schon jede Menge für den jungen, kleinen Mann. Wenn er mit uns abends  fernsehen möchte, holt er seine Hundedecke und bringt sie zur Couch und schaut uns mit bittenden Augen an.  Er spring hoch, NUR wenn seine Decke auf der Couch liegt.

Ich könnte noch mehr über Timo schreiben, aber ich denke, dass viele "Hundeeltern" schöne und lustige Erlebnisse mit deren Lieblingen haben, die den unseren ähneln.

Viele Grüße & herzlichen Dank!
Eva & Timo aus Neu-Isenburg


Juli_2.jpg

Juli_2018_3.jpg