Liebling Juni

strolch.jpg Strolch Geschichte???
Alles fing damit an, dass sein Vorgänger genau vor unsrer Türe überfahren wurde.

Unendliche Trauer überkam uns, und wir beschlossen einen Tag später, alle Leinen, Kissen, Geschirre, Näpfe, in der Tierklinik abzugeben.
Wir liefen also am nächsten Tag zum Klinikeingang und da war ein Kinderlaufstall aufgebaut in dem 3 Welpen saßen.
Wir schauten gar nicht hin, wollten keinen Hund mehr. Doch plötzlich traf uns ein Stofftier. Es flog aus dem Laufstall heraus uns zu und wir mussten hinschauen. 3 Welpen, purer Zucker! Der Mittlerste hatte mit einem Stofftier gerangelt, welcher doppelt so groß war, wie er selbst. Sein Blick traf uns mitten ins Herz. Wir nahmen ihn mit rein, sagten den oder keinen.
Die Ärztin, die uns schon Jahre kannte meinte nur: " seid ihr sicher, dass ihr ihn wollt? Touris fanden ihn mit seinen zwei Geschwisterchen, in einem Verschlag auf Mallorca, an der toten Mutter Säugend. Das Herz zu groß, die Leber, Galle, die Lunge nix funktioniert so wie es soll.
Lebenserwartung Max 1 Jahr!"

Wir nahmen ihn mit, nannten ihn Strolch und am 1. Mai wurde er stolze 16 Jahre alt. Fast blind, fast taub, Dement. Wir genießen jede Minute mit ihm. Er erzieht unsere 2 anderen Lauser, ist Kumpel und Ziehpapa,

Liebe Grüße Sandra & Strolch

Schreibe einen Kommentar

Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken missbraucht. Weitere Information zu unserem Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.
Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.